Top 10 außergewöhnliche Aktivitäten 😍️, die es nur in Berlin gibt

()

Naturkundemuseum

Berlin ist ohne Frage eine der aufregendsten Städte Europas. Mitunter ist die Auswahl der vielen Aktivitäten allerdings so riesig, dass die Wahl schwerfällt. Wir haben für euch 10 einzigartige Aktivitäten zusammengestellt, die ihr so nur in Berlin machen könnt.

Besuche die Berliner Unterwelten

Der Verein Berliner Unterwelten bietet einzigartige Führungen unterirdischer Bauten in Berlin an. Ihr könnt euch unter anderem anschauen, wie sich Berlin im Untergrund zur Zeit des kalten Krieges auf einen möglichen atomaren Konflikt vorbereitete. Spannend ist auch die Begehung der Bunker-Ruinen des ehemaligen Flakturms im Volkspark Humboldthain. Die Touren sind super interessant und ihr lernt ganz sicher Dinge, die ihr noch nicht kanntet.  

Teilnehmerzahl > 1
Zeitaufwand 2 Stunden
Kosten pro Person ab 20 Euro

 

Hot Rod Tour
© Hot Rod Citytour Berlin GmbH www.hotrod-tour-berlin.com

Eine Stadtführung der anderen Art – Hot Rod Tour

Eine Stadtführung in Berlin haben die meisten von euch schon gemacht. Ganz bestimmt jedoch nicht in einem Hot Rod, oder? Mit den 13 PS starken Hot Rods düst ihr lässig durch Berlin und lasst euch dabei von einem erfahrenen Guide die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt zeigen. Noch nie war Sightseeing so berauschend und amüsant. Voraussetzung für das Fahren des Hot Rods ist ein Führerschein der Klasse B.

Teilnehmerzahl 2 – 10
Zeitaufwand 2 – 3 Stunden
Kosten pro Person ab 65 Euro

 

Naturkundemuseum

Ein Ort zum Staunen – das Naturkundemuseum

Naturkundemuseen haben in Deutschland einige Städte. Aber außer Berlin kann sich kein anderes Museum der Welt mit dem größten ausgestellten Brachiosaurus schmücken. Das beweist sogar das Guiness Buch der Rekorde. Doch nicht nur das beeindruckende 13,27 m hohe Dinosaurierskelett überzeugt, das ganze Museum mit seiner imposanten Sammlung ist ein Ort des Staunens.

Teilnehmerzahl > 1
Zeitaufwand 2 – 3 Stunden
Kosten pro Person ab 5 Euro

 

U-Bahn Cabrio

Eine Fahrt mit dem U-Bahn Cabrio

Mit dem U-Bahn Cabrio haben sich die Berliner Verkehrsbetriebe etwas wirklich Außergewöhnliches einfallen lassen. Das U-Bahn-Cabrio ist ein offener Wagen, mit dem es rund 2 Stunden lang durch die Berliner U-Bahn-Tunnel geht. Dabei werden euch spannende Geschichten rund um die Berliner U-Bahn erzählt, von denen ihr garantiert noch nie gehört habt. Zum Beispiel die im Kalten Krieg entstandene Idee, ausgewählte Bahnhöfe der U-Bahn als Atomschutzbunker zu nutzen.

Teilnehmerzahl > 1
Zeitaufwand 2 Stunden
Kosten pro Person ab 50 Euro

 

Trampolinhalle

Spiel und Spaß in einer Trampolinhalle

Unglaublich, ganze 7 Trampolinhallen gibt es in Berlin und Umgebung! Sie alle bieten witzige Attraktionen wie eine Schaumstoffgrube, Freisprungbereiche, Tumbling Lanes und vieles mehr. Gemeinsam haben sie, dass die passende Musik auf jeden Fall für ausgelassene Stimmung während des Springens sorgt. Gute Laune ist bei dieser Berlin Aktivität vorprogrammiert und ihr seid noch dazu komplett wetterunabhängig. Hier geht’s zur Übersicht der Trampolinhallen in Berlin.

Teilnehmerzahl > 5
Zeitaufwand 2 – 4 Stunden
Kosten pro Person ab 20 Euro

 

Tempelhofer Feld

Unendliche Möglichkeiten auf dem Tempelhofer Feld

Ein Spaziergang auf Berlins 386 Hektar großen innerstädtischen Naherholungsgebiet darf auf keinen Fall fehlen. Das Tempelhofer Feld bietet unzählige Möglichkeiten für die verschiedensten Aktivitäten: Spazierengehen, Fahrradfahren, Drachen steigen lassen, Skateboarden, Inliner fahren, und noch viel mehr, das alles könnt ihr auf dem Feld machen. Ursprünglich war das Tempelhofer Feld ein Parade- und Exerzierplatz, von 1920-2008 der Flughafen Tempelhof und heute eine ganz besondere Freifläche, die allen Berlinern und Gästen zur Verfügung steht.

Teilnehmerzahl > 5
Zeitaufwand 2 – 3 Stunden
Kosten pro Person kostenlos

 

Besuch ehemaliges Stasi Gefängnis

Besuch eines ehemaligen Stasi-Gefängnis

In der Gedenkstätte Hohenschönhausen wird euch 44 Jahre Berliner DDR-Geschichte nahegebracht. Durch das ehemalige Stasi-Gefängnis führen Zeitzeugen und berichten von den Jahren der politischen Verfolgung. Während des Besuchs bekommt ihr einen Eindruck davon, wie die Haftbedingungen im Gefängnis aussahen, denn große Teile des Gebäudes sind gut erhalten.

Teilnehmerzahl 4 – 6
Zeitaufwand 1,5 Stunden
Kosten pro Person ab 6 Euro

 

100er Bus

Stadtrundfahrt mit dem 100er Bus

Eine günstige und authentische Art und Weise, Berlin im Fahren zu erkunden, bietet der Bus der Berliner Verkehrsbetriebe mit der Nummer 100. Ihr braucht lediglich ein Tagesticket der Berliner Verkehrsbetriebe kaufen und schon könnt ihr eure eigene Stadtrundfahrt starten. Der 100er fährt entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten zwischen dem Alexanderplatz und dem Berliner Zoo. Einfach aussteigen, erkunden und mit dem nächsten Bus weiterfahren.

Teilnehmerzahl > 1
Zeitaufwand 2 – 4 Stunden
Kosten pro Person ab 9 Euro

 

Thai-Park

Eine kulinarisches Reise in den Thai-Park

Deutschlandweit ist der sogenannte Thai Park im Berliner Stadtteil Wilmersdorf wohl der größte Thai-Streetfood-Markt. Auf der großen Wiese wird, vor allem während sommerlichen Temperaturen, an bis zu 100 Ständen authentisches thailändisches Streetfood verkauft. Alles ist bunt, chaotisch und zugegebenermaßen etwas überfordernd. Der Besuch fühlt sich an wie ein Kurzurlaub in Thailand. Das angebotene Essen bietet für jeden Geschmack etwas: von Pad Thai über süße Desserts bis hin zu gegrillten Insekten.

Teilnehmerzahl > 1
Zeitaufwand 2 – 3 Stunden
Kosten pro Person ab 5 Euro

 

Mauerradtour

Eine spannende Mauerradtour

Ihr könnt Berlin auch mit dem Fahrrad unsicher machen. Absolut zu empfehlen: Etappen des Mauerradwegs abfahren und dabei Reste der Berliner Mauer anschauen. Doch nicht nur Mauerreste gibt es zu bestaunen, es gibt entlang des Weges viele Infotafeln zur  Geschichte der geteilten Stadt. Der Mauerradweg ist insgesamt rund 160 km lang, ist aber in 14 Einzelstrecken gegliedert. Wie wäre es also, die 7 Kilometer lange Etappe vom Potsdamer Platz zur Warschauer Straße abzufahren?

Teilnehmerzahl 4 – 8
Zeitaufwand 4 Stunden
Kosten pro Person ab 30 Euro

 

Schlusswort

Das waren unsere Top 10 Empfehlungen für außergewöhnliche Aktivitäten in Berlin. Nun habt ihr die Qual der Wahl, was ihr als erstes ausprobieren wollt.

Immer noch unentschieden, aber ihr wollt unbedingt sportlichen Spaß haben? Hier wäre unser Vorschlag: stattet doch einfach der Trampolinhalle in eurer Nähe einen Besuch ab! Hier geht’s zur Übersicht der Trampolinhallen in Berlin. 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.